Happy Bikes Hamburg

Fahrradfahren in Hamburg

Hamburg lernt man am besten auf dem Fahrrad kennen. Damit dich nichts bei deinem Abenteuer durch die schönste Stadt der Welt aufhält, sagen wir dir, worauf du achten solltest und verraten dir unsere besten Tipps für deine perfekte Fahrradtour durch Hamburg:

1. Ein Fahrrad besorgen

Ihr habt schon ein sicheres Fahrrad? Perfekt… Falls nicht, habt ihr die Möglichkeit euch bei Happy Bikes ein Fahrrad zu leihen. Wir bieten euch an 7 Tagen in der Woche von 10-18 Uhr eine große Auswahl an hochwertigen Fahrrädern zum mieten an. Neben gemütlichen City Bikes haben wir auch sportliche Trekking Räder, Gravel Bikes, Rennräder, Gravel Bikes und E-Bikes im Verleih Sortiment.

2. Hamburg bei einer geführten Fahrradtour entdecken

Ihr wisset noch nicht wo es hingehen soll? Der einfachste und entspannteste Weg um Hamburg und seine versteckten Ecken kennenzulernen, ist bei einer geführten Fahrradtour. Einfach zum Treffpunkt kommen und sich entspannt durch Hamburg führen lassen. Kein lästiges navigieren mit der Karte oder dem Handy und dazu spannende Informationen zur Stadt und den Sehenswürdigkeiten erhalten. Wir von Happy Bikes bieten verschiedene Fahrrad Stadtrundfahrten an, unserer Klassiker Tour „Das Beste von Hamburg“ ist eine besonders beliebet Fahrradtour. Neben der Speicherstadt und HafenCity fahren wir auch zu den Landungsbrücke, nach St.Pauli und zum Rathaus. Diese Fahrradtour findet jeden Freitag um 15 Uhr und jeden Samstag & Feiertag um 11 Uhr statt, eine Anmeldung dafür ist erforderlich.

3. Achtet auf eure Sicherheit

Eure Sicherheit liegt uns am Herzen, achtet daher beim Fahrradfahren auf euch. Das Radwegenetz wurde in den letzten Jahren kontinuierlich weiter ausgebaut. Wenn Radwege vorhanden sind, nutzt diese. Leider nutzen auch viele Fussgänger den Fahrradweg, nehmt also ein bisschen Rücksicht aufeinander. Wenn ihr an eine Fussgängerzone kommt, empfehlen wir dass Rad zu schieben. Auch wenn es evtl. nicht cool aussieht, nutzt einem Fahrradhelm. Wenn ihr bei uns ein Fahrrad leiht, erhaltet ihr auf Anfrage kostenfrei einen Helm dazu.

4. Mitnahme der Fahrräder im ÖPNV

Wenn ihr eure Fahrräder in die Bahn mitnehmen wollt, könnt ihr dies kostenfrei tun und benötigt kein separates Ticket dafür. Achtet nur darauf, das ihr die Bikes nicht in der Zeit von 6-8 Uhr morgens und von 16-18 Uhr am Nachmittag transportiert, in diesen Zeiten sind die Bahnen wegen der Rushhour den Pendlern vorbehalten. Dies gilt nicht an Sonn-und Feiertagen, an denen ihr Fahrräder den ganzen tag mitnehmen dürft. In Bussen dürfen Fahrräder je nach Platz transportiert werden, leider sind diese fast immer voll.

Mit diesen Tipps sollte eurer Fahrradtour durch Hamburg nichts mehr im Wege stehen.

Happy Bikes Hamburg Logo
Wir von Happy Bikes lieben Hamburg und fahren gerne Fahrrad.
Öffnungszeiten
Jeden Tag, auch Sonn- und Feiertags
10.00 - 18.00 Uhr
Adresse

Lilienstrasse 11
20095 Hamburg
Telefon: 040 - 8707 6251

© 2024 Happy Bikes. All rights reserved.

Unsere Öffnungszeiten

Wir haben jeden Tag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, auch an Feiertagen!

Keine Reser­veriungs­gebühr

Bei uns bezahlt ihr keine Buchungs- oder Servicegebühren. Damit heben wir uns von den meisten Mitbewerbern in Hamburg ab, bei denen ihr kurz vor Abschluss der Buchung noch eine Servicegebühr entrichten müsst. Nicht bei uns! Wir erheben keine zusätzlichen Gebühren für die Buchung.

Unser Standort

Wir sind direkt in der Hamburger Innenstadt und fußläufig vom Hauptbahnhof, Rathaus und der bekannten Einkaufsmeile “Mönckebergstrasse” zu erreichen (Lilienstr. 11)

Wenn du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommst, empfehlen wir, dass du an der U-Bahn Station “Mönckebergstrasse” der Linie U3 aussteigst (2 Min. Fußweg). Alternativ kannst du mit allen Linien zum Hauptbahnhof fahren, von dort beträgt der Fußweg ca. 4 Min.